Protection of Data Privacy

will come soon in english language.

German Version is obligatory

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist Holger Steffen, Schlott 1, 24876 Hollingstedt. Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezongenen Daten

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Einige Vorgänge der Datenverarbeitung sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Ein Widerruf einer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per Email. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffenem steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, welche wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Falls Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur in dem Maße, soweit es technisch machbar ist.

Server-Log-Dateien

Der Anwender selber (Holger Steffen, resp. aar-naval ltd.) erhebt keinerlei Daten auf dem Wege dieses Webauftritts. Einziger Zweck dieser Webseite ist die Weitergabe von Informationen an interessierte Personen. Jeglicher weiterer Austausch erfolgt nicht über diese Webseite.

Einzig im Rahmen der Analystetools des Anbieters (1&1) werden folgende Daten erhoben:

Tracking und Logging sind standardmäßig aktiviert. Die Daten werden entweder durch einen Pixel oder durch ein Logfile ermittelt. Zum Schutz von personenbezogenen Daten verwendet 1&1 WebAnalytics keine Cookies. 1&1 speichert keine personenbezogenen Daten von Webseitenbesuchern, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können.

In 1&1 WebAnalytics werden Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben. Die Daten werden maximal 8 Wochen gespeichert. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Ein Transfer in Drittstaaten findet nicht statt.