Individuelle Lösungen sind unsere Stärke.

Wir stehen Ihnen beratend zur Seite, lösen Teilaufgaben oder übernehmen Ihre komplette Projektabwicklung. Außerdem konstruieren und fertigen wir zusammen mit unseren Partnern Geräte für Ihre Zwecke und liefern diese in betriebsbereitem Zustand aus.

Stahlbau

Wir konstruieren, berechnen und dimensionieren Tragwerke aller Art, ganz egal, ob es sich um einen speziellen Kran, eine Traverse, ein Hallendach oder eine Brücke handelt, ob die Belastung ruhend oder alternierend, punktuell oder flächig erfolgt.

Strukturberechnung

Wir berechnen sowohl die globale Festigkeit Ihrer Konstruktion mithilfe der Finiten-Elemente-Methode (ANSYS) wie auch die Festigkeit lokaler Elemente, wie z.B. Schraubenverbindungen nach VDI 2230. Gerne dimensionieren wir Ihre Konstruktionen und erstellen Festigkeitsnachweise.

Meerestechnik

Neben der Entwicklung von Geräten für den in-situ-Einsatz bieten wir vor allen Dingen Lösungen für die Erzeugung und Untersuchung künstlicher benthischer Milieus im Labor an, wie z.B. elektrische Antriebe und UW-Kameras in Miniatur-Ausführung und BBL-Systeme.

Sonderdruckbehälter

Ein Schwerpunkt unserer Firma liegt in der Entwicklung von Druckbehältern für das marine Umfeld bis zu 650 bar Betriebsdruck. Dies betrifft insbesondere die Entwicklung von Drucklaboren und Tiefsee-Aquarien, welche es ermöglichen, innerhalb eines Autoklaven eine künstliche Tiefsee-Umgebung zu erzeugen, zu manipulieren und zu beobachten. Eine genauere Beschreibung der Drucklabor-Technologie kann hier eingesehen werden.

Allgemeiner Maschinenbau

Gerne betreuen wir konstruktive Aufgaben aller Art, entwickeln Lösungen in moderner CAE-Umgebung (Pro Engineer Wildfire und AutoCAD, andere Programme können im Kontext größerer Aufträge durch uns erworben und eingesetzt werden), erstellen Fertigungszeichnungen, recherchieren Partner für die Fertigung, Bezugsquellen, etc ....

,Fire Control and Safety'- Pläne gemäß SOLAS-Richtlinie II-2/15.2.4 und ISO 17631 (2002)

Wir zeichnen neue ,Fire Control and Safety'-Pläne oder erneuern Ihre alten Pläne unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften und Verwendung der in IMO A.760(18) und A.654(16) bzw. A.952(23) vorgeschriebenen Symbole. Sie senden uns Ihre Unterlagen, egal ob als Datei oder in gedruckter Form, wir machen einen Vorentwurf, stimmen notwendige Änderungen mit Ihnen ab (dazu sprechen wir auch gerne persönlich bei Ihnen vor) und liefern die fertig gedruckten Pläne an Sie aus.

Technische Dokumentation

Wir erstellen technischen Handbücher, Vorschriften, Datenblätter, Bedienungsanleitungen, Risikobewertungen, Gefährdungsbeurteilungen, Konformitätserklärungen, etc., zu Ihrem Gerät. Außerdem digitalisieren wir Ihre Archive (Papier, Mikrofilm, *.tif) je nach Wunsch in 2D (AutoCAD) oder 3D (ProEngineer).

Zertifizierungen

Ob Sie eine nationale, europäische oder internationale Zertifizierung benötigen. Wir erstellen alle notwendigen Unterlagen und erledigen die Formalitäten für Sie.

Deckslayouts und Marine Operations

Wir lesen die Geometrie Ihres Schiffes bzw. Ihrer Barge in CAD ein, notfalls auch vom Papier oder auch ganz ohne Unterlagen mit Zollstock und Maßband. Danach entwerfen wir das Deckslayout, führen alle notwendigen Berechnungen durch, (Sea-Fastening, Schwerpunktlage, etc..), konstruieren Hilfsmittel und stellen alle Arbeitsschritte in 3D oder auch 2D dar. Sie erhalten fertige Unterlagen als pdf oder dwg, auf Wunsch auch gleich durch den GL zertifiziert.

Aero- und Hydrodynamik

Wir würden uns auch darüber freuen, Ihnen mit unseren Qualifikationen auf dem Gebiet der Aero- und Hydrodynamik zur Seite zu stehen, ganz gleich, ob Sie ein übergroßes Werbeschild auf Ihrem Fahrzeug befestigen wollen, oder die Windlast auf ein Hallendach suchen.

Schiffstechnik für Traditionsschiffe

Die elektrische und hydraulische Ausrüstung eines Traditionsschiffes stellt Anforderungen, welche häufig über die Angebote herkömmlicher Yachtausrüster hinausgehen. Einerseits soll der Character des Schiffes nicht durch die ,Hi-Tech' Benutzeroberfläche der üblichen Standard-Komponenten verfremdet werden, andererseits sind natürlich keine Abstriche bei der Sicherheit erwünscht. Wir planen die technische Ausrüstung Ihres Schiffes nach Ihren Wünschen, ganz gleich ob 24V, 220V, Sanitär, Hydraulik, Schiffsmaschine, Winschen, Heizung, Ofen, etc... und erledigen auch gerne zusammen mit unseren Partnerfirmen die komplette Durchführung. Soweit benötigt werden umfangreiche Dokumentationen und Nachweise erstellt und die notwendigen Zertifizierungen durch den GL durchgeführt.
   © 2005 by H. Steffen Illustrationen
© H.Steffen